Montag, 1. Juli 2013

Guter Vorsatz und Corsage

Die letzten Wochen habe ich es tatsächlich geschafft einen meiner Vorsätze (Moment.. eigentlich habe ich keine anderen außer diesen einen^^) umzusetzen. Der Vorsatz lautet jeden Tag mindestens eine halbe Stunde Zeit in Nähkram (oder eine andere Handarbeit) zu investieren. Bis auf ein paar wenige Tage hat das auch wunderbar geklappt, und ich komme dadurch wirklich mal recht schnell mit meinen Projekten voran. Gut, ich muss zugeben, dass alle aktuellen Projekte auch eine Deadline haben/hatten. Das sorgt natürlich auch für einen gewissen Druck in die Pötte zu kommen und die Sachen nicht bis zum St. Nimmerleinstag rumliegen zu lassen.

Ich weiß gar nicht, ob ich das schon erwähnt hatte, die Corsage soll für's Amphi sein und ich plane Mitte Juli fertig zu werden. Dann habe ich noch ziemlich genau vier Wochen Zeit das Tetriskleid für die Hochzeit meiner Freundin zu nähen.

Mein Tageswerk heute ist übrigens nur ein Zuschnitt. Aber schön aufgereiht, daher wollte ich das Bild nicht vorenthalten. ;-)













Und ich zieh mir nun noch eine Folge Broadwalk Empire mit Popcorn rein. :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen