Donnerstag, 23. Januar 2014

Schon wieder Grannies ;)

Lange Tage und angenehme Nächte,

eigentlich eine ganz passende Begrüßung, zumindest fühle ich gerade, dass mein Tag lang war. Ich hoffe also auf eine angenehme und erholsame Nacht.
Ich bin heute Vormittag ein wenig durch die Stadt geirrt, war in mehreren Läden und nirgends gab es Gießkannen.  Es ist kaum zu glauben, ich hätte vermutet, dass man die in jeden Dekoladen bekommt. Blumenübertöpfe haben die ja in der Regel auch, warum dann keine Gießkannen? Vielleicht sollte ich aber einfach mal ein Gartencenter aufsuchen. Gar keine so schlechte Idee, ich wollte ja auch mal die Pflanzen umtopfen.


Nebenbei erwähnt "quält" mich übrigens gerade ein Ohrwurm von der Titelmelodie von Als die Tiere den Wald verließen. Ich habe mir nämlich eben zwei Folgen angeschaut, während ich auf dem Sofa sitzend mein Abendbrot gelöffelt habe. Nach den anderthalb Stunden Savate (französisches Kickboxen) heute bin ich nämlich so platt, dass ich für mehr als eine Kinderserie einfach nicht mehr aufnahmefähig bin. :)
Dass ich jetzt noch hier sitze und nen Blogeintrag tippe, wundert mich selber, aber ich wollte mal wieder ein paar Grannies zeigen. :) Ich habe nämlich wieder ein Knäuel fertig, und wollte gerne mal gesammelt zeigen, was man da so für Grannies rausbekommt.

ein verhäkeltes Knäuel der Farbe "oliv/rost/pflaume"

und weiter geht es mit "flieder/grün"

So, und ich geh nun ins Bett. Gute Nacht wünsch ich Euch! *wink*

1 Kommentar:

  1. "Als die Tiere den Wald verließen" rockt! (Und hat mir auch immer neun Ohrwurm verpasst...)
    Die Quadrate finde ich wieder sehr hübsch, gerade durch die Farbverläufe.

    AntwortenLöschen