Samstag, 24. Oktober 2015

Butterbier á la Harry Potter

In der heutigen Folge von "Schweinereien aus der Küche" präsentiere ich das allseits beliebte Getränk aus der Welt von Harry Potter: Butterbier.


Bei youtube bin ich vor einiger Zeit auf ein Rezept für Butterbier gestolpert. Nach einigen Problemen mit den Zutaten (das Ginger Ale wurde von uns leer getrunken, bevor ich es für das Rezept verwenden konnte) habe ich es heute dann mal geschafft zwei kleine Probehumpen zu brauen. Ein paar Kleinigkeiten habe ich vom Rezept auf meinen Geschmack geändert, wie Whiskey gegen Rum getauscht, und da ich nicht genau weiß, was ginger beer ist, habe ich Ginger Ale verwendet (vermute mal, dass das auch gemeint ist?).

Es schmeckt echt gut, habe ich gar nicht erwartet. Irgendwie fruchtig-frisch, aber auch gleichzeitig etwas butterig. Schwer zu beschreiben. ;-)

Rezept Butterbier
1,5 Tassen Apfelwein
1 Tasse Rum
4 Karamelltoffees (Riesenkaramell)
2 Tropfen Butter-Vanille Aroma
Ginger Ale
Sahne

Der Apfelwein wird zusammen mit dem Rum und den Toffees solange in einem Topf erwärmt bis sich die Toffes aufgelöst haben. Dann verteilt man die warme Flüssigkeit auf zwei Trinkgefäße, gibt je einen Tropfen Aroma hinzu und füllt mit Ginger Ale auf.
Gekrönt wird das ganze mit einem guten Klecks Schlagsahne. (Meine ist mit Vanillezucker gesüßt.)
Prost!

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja megalecker aus! Danke fürs Teilen des Rezeptes! :)

    AntwortenLöschen