Sonntag, 27. März 2016

Weinpröbchen

Es gibt Neuigkeiten von der Weinfront!
Ich habe heute meine Familie besucht und dann auch direkt einen Blick auf den Gärballon geworfen. Der Schaum hat schon deutlich abgenommen und am Boden sammelt sich der erste Hefeschlunz. Achja, und eine an Indien/Asien erinnernde "Karte" gibt es auch an der Gärballonwand.


Erste kleine Kostprobe haben wir heute auch gezogen. Es schmeckt! Noch recht süß und prickelig, aber grundsätzlich schon mal gut. *Erleichterung* Den Alkoholgehalt habe ich auch direkt mittels eines frisch gekauften Vinometers gemessen. Aktuell etwa 11% Alkoholgehalt. (Die Bestimmung des Alkoholgehalts über die Gewichtabnahme hat leider nicht funktioniert, da die Waage nicht fein genug misst - das hätte ich mir eigentlich schon denken können.)
Ich schätze mal, dass wir in zwei Wochen den kompletten Wein von der Hefe abziehen können. :)

1 Kommentar: