Freitag, 18. Oktober 2013

Halbzeit!

Ich habe gerade mal meine bisher gehäkelten Quadrate auf dem Bett ausgebreitet und durchgezählt. Ich bin bei 74 Stück - das ist beinahe die Hälfte :) Voll gut! Das ging schneller als ich dachte. Könnte ja vielleicht doch noch was werden mit der Decke vor dem nächsten Frühling.

Dark Thoughts aus dem Nähforum hat mir auf dem CT neulich auch erklärt, wie man die Vierecke spannt, damit sie nachher alle die gleiche Größe haben. Da wird auch noch einiges an Arbeit auf mich zukommen. Ich werde berichten, wenn es so weit ist und wie ich das "Problem" lösen werde.



Ich mag die Farben sehr, sogar das Pink. :P
Alles in allem wird das wohl eine schöne Mischung aus gedeckten (herbstlichen) Farben und fröhlich-knalligen Farbtupfern. :) Ganz nach meinem Geschmack.
Die ganz hellen, fast weißen Quadrate sind übrigens eigentlich hellgrün-beige.. 

Montag, 14. Oktober 2013

Ein bisschen Foodporn zur Unterhaltung

So, mich gibt es auch noch. Ja, von mir hat man hier lange nicht gelesen.. Ich bin umgezogen und dabei mein Zimmer einzurichten.
An der Decke habe ich auch fleißig weitergehäkelt, aber Statusbilder davon dürften nicht allzu spannend sein. Wird es aber trotzdem noch geben ;-)

Und damit hier keine Langeweile aufkommt, gibt nun ein spontanes Foto (daher auch schon angefressen ;)) von meinem Mittagessen.





Das wäre ein gemischter Salat mit Apfel und Honig-Essig-Öl-Dressing, sowie Ziegenfrischkäse"nockerl" mit Parmesan und Knoblauch verfeinert und mit Haselnüssen überstreut.
Ein Rezept aus meinem "Südtiroler Küche"-Buch von GU.
Morgen gibt es einen gemütlichen Abend mit der Mitbewohnerin und dann werde ich dann einen Gemüsestrudel daraus ausprobieren. Dazu wird es Cocktails geben :)


So, ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und bin mal gespannt auf meine erste Vorlesung (ich bin ja nun Ersti - wuhu!).