Montag, 2. November 2015

KreaKränzchen - Blattgeflüster

Endlich habe ich es auch mal wieder geschafft einen Beitrag zum KreaKränzchen zu leisten. Das Motto dieses Monats lautet "Blattgeflüster".  Da ich zum Herbst hin meist in einen gewissen Häkelwahn verfalle, wollte ich auf jeden Fall etwas häkeln. Was mir vorschwebte war ein Schal in verschiedenen Grünschattierungen (ja, Grün und keine der klassischen Herbstfarben - die stehen mir nich so gut zu Gesicht), vorzugsweise mit Blattmuster.
Passende Wolle war ich schnell gefunden, Farbverlauf von hell- zu dunkelgrün mit dezenten Glitzer. Die Wolle ist von Traumwolle24, besteht aus 95% Merino und 5% Lurex und fühlt sich sehr angenehm an. Ein 100g Strang mit 400m Lauflänge und ich habe eine 5 1/2 Häkelnadel verwendet. 


Ein Häkelblattmuster, das mir gefiel, habe ich nicht gefunden, daher habe ich ein Zickzack-Muster verwendet. Ein Link zur Anleitung findet sich am Ende des Beitrags.



70g der Wolle sind in den Schal geflossen, mit einem Teil des Rests habe ich noch eine kleine Blättergirlande gehäkelt. Die Anleitung ist ebenfalls am Ende des Posts verlinkt.
Aufgepeppt habe ich die Girlande mit ein paar aufgesammelten Eichelhütchen vom letzten Spaziergang und ein paar Krähenfedern. Die Kette ziert nun die Balkontür.


Fotos machen gegen das Licht waren leider nicht so einfach...
Noch ein Detailbild:



Anleitungen:
- Schal:  Ziggy-Lace-Scarf
- Blätterkette: Little Leaves

Kommentare:

  1. Hübsch geworden! Ich liebe die Farben vom Schal und wie sie sich im Häkelmuster verteilen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Häkelwahn!
    Das kommt mir sehr bekannt vor... ;D

    Und der Schal ist ganz großartig geworden! <3
    In die Wolle könnte ich mich ja auch verlieben, hach.
    Ich finde übrigens, das grün schon auch noch ein bisschen herbstlich ist. Das passt schon! ;D

    AntwortenLöschen